Tag-Archiv: Mode

Spanische Modemarke Desigual punktet mit Winnie Harlow

Desigual, die spanische Modemarke, wirbt seit neuestem miteinem ganz besonderen Model, Winnie Harlow. Mit dem schönen Model schafft es Desigual, sich noch stärker als Modemarke für selbstbewusste Frauen zu positionieren. Die Besonderheit? Die dunkle Winnie Harlow hat Vitiligo, eine Pigmentstörung … Weiterlesen…

Spanische Marke Camper gewinnt Award

Die spanische Marke Camper – eigentlich bekannt für Schuhe – gewinnt den Trip Advisor’s 2014 Travellers’ Choice-Award für “Best Service” für das Casa Camper-Hotel in Barcelona. Wir vom Made-in-Spain Blog gratulieren!

Mode Made in Spain in Deutschlands Kleiderschrank

Längst haben spanische Modeketten Einzug in die Kleiderschränke der Deutschen gehalten. Mango, Desigual und vor allem Moderiese Inditex (u.a. Zara, Massimo Dutti und Berksha) haben den Markt fest im Griff. „Wenn die wirtschaftliche Macht eines Landes sich nach der Präsenz … Weiterlesen…

Desigual – Sexiest Woman Alive trägt Made in Spain

Pünktlich zum Muttertag am 11. Mai kam ein neuer TV-Spot des spanischen Mode-Labels Desigual in die deutschen Wohnzimmer. Desigual steht für lebensfrohe und bunte Mode für die selbstbewusste Frau. Wilde Muster und schrille Farben versprühen Energie und gute Laune. Nachdem … Weiterlesen…

Spanische Modemarke Desigual hat (k)einen Plan

Seit einigen Jahren ist das spanische Modelabel desigual auch in Deutschland auf Wachstumskurs. Passend zur bunt-provokanten Mode machte das Label auch immer wieder durch PR-Aktionen aufmerksam, z.B. bei denen Kunden, die in Unterwäsche zum Laden kommen zwei kostenlose Kleidungsstücke bekommen. … Weiterlesen…

Spanische Gründer in Deutschland – oOkoko

“Keine Angst vor wilden Farben!” – Interview von Ingo Rütten mit Vanesa Galassi über Erfolge und Schwierigkeiten bei der Gründung ihrer außergewöhnlichen Modeboutique oOkoko in Frankfurt. Für La Guía.

Marke Zara (Inditex) auf Erfolgskurs in Spanien und Deutschland

“Zara verabschiedet sich vom Billigimage” meldet die deutsche Wirtschatszeitung Handelsblatt (22.3.2012). Bis 2020 soll in allen Läden weltweit ein komplett neues und hochwertigeres Ladenkonzept umgesetzt werden und damit die Marke des spanischen Konzerns Inditex deutlich höherwertig positionieren.

medwinds – die neue spanische Modemarke

Bereits seit Ende letzten Jahres macht eine neue Modemarke im Internet auf sich aufmerksam – unter enger Einbindung der sozialen Netzwerke, von Facebook, Youtube und Twitter: medwinds. Dahinter steckt Branchenmedien zufolge die spanische Schuhmarke Camper, die nach ihrer eigenen Hotelkette … Weiterlesen…

Desigual – Ungleiche Mode Made in Spain

Eine spanische Marke mit einem jährlichen Umsatzplus von 60% auf zuletzt 450 Millionen Euro. Ein eigener Store mit 1.600qm Fläche in Berlin. 2.817 Beschäftigte und Designer aus 35 Ländern. Expansionspläne nach Amerika, in arabische Länder, Tokio und Shanghai. – Solche … Weiterlesen…

Aus für Springfield Deutschland?

Das Schweizer Modeunternehmen Tally Weijl übernimmt zum 1. März die Deutschland-Aktivitäten der spanischen Cortefiel-Gruppe, wie die Fachzeitschrift Textilwirtschaft berichtet. Cortefiel betreibt aktuell in Deutschland 19 Läden und 14 Shop-in-Shop-Systeme unter der Marke Springfield und drei Geschäfte unter Womens‘ Secret (Wäsche). … Weiterlesen…