Tag-Archiv: Existenzgründung

Spanische Gründer in Deutschland – Enginyart

Technologie bietet dem Künstler mehr Möglichkeiten für sein Schaffen – Enginyart ist das erste Ingenieurunternehmen, das sich auf den Kunstmarkt spezialisiert hat. Außerdem ist Enginyart Vorreiter, wenn es darum geht, den Künstler im gesamten kreativen Prozess zu unterstützen. Ingo Rütten … Weiterlesen…

Spanische Gründer in Deutschland – oOkoko

“Keine Angst vor wilden Farben!” – Interview von Ingo Rütten mit Vanesa Galassi über Erfolge und Schwierigkeiten bei der Gründung ihrer außergewöhnlichen Modeboutique oOkoko in Frankfurt. Für La Guía.

Spanische Gründer in Deutschland – Comedor in Frankfurt

Interview mit Enrique Sanmartín, Inhaberin und Gründer des COMEDOR. Von Ingo Rütten für La Guía Frankfurt. “Man muss so denken, wie seine Kunden” – Enrique Sanmartín hat keine Erfahrung in der Gastronomie. Trotzdem führt er seit 2009 in der obersten … Weiterlesen…

Spanische Gründer in Deutschland

Interview mit Constanza Pelechá, Inhaberin und Gründerin der Tanzschule Constanza in Frankfurt am Main. Von Ingo Rütten für La Guia Frankfurt. Constanza – Tanzstudio ohne Spanienklischees: Nicht Flamenco, nicht Tango, nicht Lateinamerikanische Tänze stehen im Mittelpunkt der Tanzschule, sondern zeitgenössischer … Weiterlesen…

Spanische Gründer in Deutschland

Interview mit Désirée Piniella, Inhaberin des Feinkostgeschäftes “Tortilla meets Äppler” in Frankfurt am Main. Von Ingo Rütten für La Guia Frankfurt. Das Feinkost-Geschäft „Tortilla meets Äppler“ bietet eine einmalige Auswahl sorgfältig selektierter Spezialitäten aus Spanien und Hessen. Seit 2011 werden … Weiterlesen…

Gründungsberatung für spanische Unternehmen

Mit bis zu 3.000 Euro Existenzgründungs-Zuschuss vom Staat werden Existenzgründer und junge Unternehmen innerhalb des Programms „Gründercoaching Deutschland“ (GCD) gefördert. Ingo Rütten erläutert in einem Interview mit dem Deutsch-spanischen Magazin “La Guía” die Stärken dieses Förderprogramms.