Tag-Archiv: Design

Spanische Modemarke Desigual punktet mit Winnie Harlow

Desigual, die spanische Modemarke, wirbt seit neuestem miteinem ganz besonderen Model, Winnie Harlow. Mit dem schönen Model schafft es Desigual, sich noch stärker als Modemarke für selbstbewusste Frauen zu positionieren. Die Besonderheit? Die dunkle Winnie Harlow hat Vitiligo, eine Pigmentstörung … Weiterlesen…

Spanische Marke Camper gewinnt Award

Die spanische Marke Camper – eigentlich bekannt für Schuhe – gewinnt den Trip Advisor’s 2014 Travellers’ Choice-Award für “Best Service” für das Casa Camper-Hotel in Barcelona. Wir vom Made-in-Spain Blog gratulieren!

Marca España – Betrachtungen der spanischen Marke aus Sicht der Kunst

Noch bis Ende Juli ist in Berlin (ECC, Neumagener Strasse 23) eine interessante Posterausstellung zu sehen, bei der sich spanische Künstler mit dem Image und der Außensicht auf ihr Heimatland auseinandersetzen. Die meisten beteiligten Künstler leben in Berlin und können … Weiterlesen…

Spanische Gründer in Deutschland – Enginyart

Technologie bietet dem Künstler mehr Möglichkeiten für sein Schaffen – Enginyart ist das erste Ingenieurunternehmen, das sich auf den Kunstmarkt spezialisiert hat. Außerdem ist Enginyart Vorreiter, wenn es darum geht, den Künstler im gesamten kreativen Prozess zu unterstützen. Ingo Rütten … Weiterlesen…

Marca-España in neuem Look und gratis Management-Summary

Soeben wurde unsere Blog-Website grundlegend redesigned und für Suchmaschinen optimiert. Dies gilt auch für unsere spanische Version unter www.marca-espana.com. Als Besonderheit gibt es ab sofort eine Management Summary unserer Spanienstudie gratis zum Download. Einfach E-Mail-Adresse eingeben und sofort das PDF … Weiterlesen…

SEAT launcht neues Logo

Auf der Motorshow in Paris stellte SEAT nicht nur einige Modelle in neuem Design vor – sondern auch sein neues Firmenlogo. Auf den ersten Blick sieht es dreidimensionaler und edler aus – und die durch das “S” führenden Linien wurden … Weiterlesen…

Design Made in Spain

Dass spanische Mode und die spanische Küche durchaus als Avantgarde (oder zumindest State-of-the-Art) gelten darf wird niemand bezweifeln. Um so bemerkenswerter ist es, dass in der Kommunikation spanischer Marken in Deutschland immer noch traditionelle Klischees vorherrschen: rassige Flamenco-Damen, fröhliche alte … Weiterlesen…