Die Spanienstudie

Die Studie von Ingo Rütten:
Erfolgsstrategien spanischer Marken in Deutschland.

Spanienstudie bei Amazon bestellen.

»Made in Spain« hat Erfolg in Deutschland. Spanische Marken lösen starke, positive Assoziationen beim Konsumenten aus, und trotzdem wird ihr Potenzial hierzulande bislang nicht vollständig genutzt.

Drei Jahre Recherche.Eine Konsumenten-Umfrage mit 500 Teilnehmern. Ausführliche Strategie-Analyse der 20 erfolgreichsten spanischen Marken in Deutschland. Damit erarbeiteten wir Antworten auf folgende Fragen:

  • Was sind die wichtigsten spanischen Marken in Deutschland und was sind ihre Strategien?
  • Welche Bedeutung hat »Made in Spain« für den Erfolg einer Marke in Deutschland?
  • Wie nimmt der deutsche Kunde Marken aus Spanien wahr?
  • Welche Chancen und Risiken gibt es für spanische Marken in Deutschland?
  • Diesen und weiteren Fragen ist der Autor in mehr als dreijähriger Recherche-Arbeit nachgegangen und gibt überraschende Antworten und klare Handlungsempfehlungen.

Liste der untersuchten Marken:

Camper, Chupa Chups, Codorníu, Freixenet, Iberia, Jamón Serrano/Jamón Ibérico, Mango, NH Hoteles, Osborne, Panama Jack, Rioja, SanLucar, Santander, Seat, Smint, Sol Meliá, Springfield, Telefónica, Tío Pepe, Zara

Das gesamte Buch ist durchgängig in deutscher und spanischer Sprache. Es enthält ein Vorwort der Spanischen Handelskammer für Deutschland.

Unser Impuls-Vortrag.

BRANCHEN-POTENZIALE ERKENNEN UND HEBEN
Die branchen-spezifische Auswertung der Spanienstudie. Mit überraschenden Insights zur Bedeutung des „Made in Spain“. Buchen Sie noch heute Ihren individuellen und inspirierenden Impuls-Vortrag.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.